Amitola

. . . durfte eigentlich bei uns bleiben, weil eine Herzrhythmusstörung beim Impfen mit 8 Wochen festgestellt wurde. Alle Untersuchungen (EKG, Röntgen, Ultraschall) waren unauffällig und es konnte keine Ursache gefunden werden. Mit 9 Monaten hatte Amitola einen normalen Herzrhythmus. Damit gilt sie als gesund. Sie war klinisch nie auffällig (keine Leistungsschwäche etc.) und darf nun auch vollumfänglich im Sport eingesetzt werden.

Auch wenn es nicht geplant war ist es gut, so wie es ist. Sie ist ein absolut lustiger Hund, immer zu irgendwelchem Quatsch bereit und bringt damit viel Freude in unseren Alltag. Wasser ist ihr Element und trotzdem kann sie ganz gut zwischen Arbeit und Spaß am Wasser unterscheiden.

Beim Arbeiten hat sie eine zeitlang benötigt, um den "Ernst des Lebens" zu entdecken, lange schwebten ihr rosa Wolken um den Kopf (mein TRÄUMERLE), aber nun im Alter von 2 Jahren hat auch sie sich zu einem zuverlässigen Partner entwickelt. Im Obedience ist sie , weil sie im Gegensatz zu ihrer Mutter zuhören kann, sehr leicht auszubilden. Aber auch im Dummybereich wird sie immer fokusierter, hat noch nie einen Ton von sich gegeben und ist absolut steady. In beiden Bereichen ist sie mit sehr viel Spaß bei der Sache!!!

Amitola hat ebenfalls die Zuchtzulassung im DRC und wir planen mit ihr auch einen Wurf (frühestens Ende 2020).

geb. 10.10.2016 (Okaloosa Naru Nawag Rik x Mic Mac Hunter's Irmelyii)

Gesundheit:

HD A2

ED frei

CDDY/CDDY

Katarakt frei vom 7.3.2019

Formwert: V, Größe: 45 cm

Kleine, vorzügliche Hündin mit femininem Kopf, hellen Augen, vorzüglich getragenem Behang u. viel Ausstrahlung, vorzügliches Gebäude mit korrekten Linien u. Winkelungen, vorzügliche Bewegung.
Richter: Assenmacher-Feyel

ZZL im DRC vom 27.3.2019

Prüfungen:

Begleithundeprüfung (VDH)

APD/R A 75 Punkte, sehr gut

Wesenstest

Obedience Beginner V (283 Pkt.)

Obedience Klasse 1 V(266 Pkt.)

Show:  Deutscher Jugendchampion (12.4.2018)

  • SRA Winnenden 2017: V1, JCAC, Anw. Dt.CH.VDH-J, BOS
  • NRAS Karlsruhe 2017: V1, JCAC, Anw. Dt.CH.VDH-J, Bester Jugend, JugendSieger Karlsruhe
  • IRAS Offenburg 2018: V1, JCAC, Anw. Dt.CH.VDH-J, Bester Jugend, BOS, Alpen-Jugendsieger, Ortenau-Jugendsieger


Offene Klasse:

  • NRAS Karlsruhe 2018: V2, Res.-CAC
  • IRAS Karlsruhe 2018: V1, CAC, CACIB, Sieger Baden-Württemberg, Alpensieger
  • SRA Herrenberg 2019: SG4
  • IRAS Offenburg 2019: V2, Res. CAC