Wurfplanung: (Stand 7/2022)


Unsere D-linge sind Ende März bereits 1 Jahr alt geworden und entwickeln sich prächtig. Alle sind gesund und machen Ihren Besitzern große Freude. So langsam trudeln auch die ersten Röntgenergebnisse ein und auch diese sind vielversprechend.

Deshalb haben wir uns kurzfristig entschlossen, den nächsten Wurf mit Amitola noch dieses Jahr zu planen.

Spontan mussten wir unsere Pläne ändern und greifen nun auf das genetische Material unseres C-Wurfes zurück. Dank Kerstin Rasper und Sabine Hennig steht uns nun Casarrondo Corma Colindo adanhttps://drc.de/adr/listen/show_druede.php?what=Rueden&rvid=136171&race=Nova-Scotia-Duck-Tolling-Retriever  Mîrus Bruder, zur Verfügung. Vielen Dank für Eure Spontanität und nun freuen wir uns auf die Reise in den Norden!

UPDATE: Am 15.+16.7. wurde Amitola instinktsicher von Colin gedeckt und nun hoffen wir auf eine volle Wurfkiste Mitte September. Daumendrücken!!!


Bei einer normalen Wurfgröße sind bereits alle Welpen versprochen!!!